Über mich

Über mich2018-11-06T11:52:49+00:00

Ich wurde vor kurzem von einer Yogakollegin beschrieben mit: „Sky above, earth below & peace within!“ und das hat mich sehr geehrt und berührt und ich finde sie hat es genau auf den Punkt getroffen.

Denn wir dürfen uns alle sehr frei fühlen und gleichzeitig sicher geerdet bleiben, so finden wir tief im Inneren Zufriedenheit, Glück, Liebe und viel viel Freude!

Über mich: Neben meiner medizinischen Tätigkeit habe ich vor 25 Jahren die Aerobicwelle mitgemacht und mit großer Begeisterung viele Jahre unterrichtet, bis ich plötzlich fast aus Versehen 2000 in einem IntensiveYoga Wochenende gelandet bin. Es gab ein bißchen Sonnengruß, Blitz und Savasana und es war um mich geschehen: Ich buchte mich in die kommende Ausbildung ein und in die nächste und in die nächste und in die nächste usw.

Vor mehr als 10 Jahren eröffnete ich von meiner Intuition geleitet mutig die erste Yogaschule in Coburg, mit einem offenen Konzept und als Treffpunkt für Alle, egal ob mit oder ohne Yogaerfahrung.

So konnte das YOGATE wachsen vom Yogastudio mit einem vielseitigen Stundenplan und tollen Yogalehrern bis hin zur Ausbildungsakademie.

Mein Unterricht zeichnet sich durch eine liebevolle verbindliche Art aus und ich vermittle sanft die philosophischen und spirituellen Aspekte von Yoga, arbeite viel mit Hands-on Korrekturen und einem tiefen Verständnis für die Körperarbeit und mentalen Vorgänge in der Praxis, immer bezogen auf jeden einzelnen Schüler.

Ich bin ausgebildete Yogalehrerin für HathaYoga 700h, IntensiveYoga 300h und TriYoga 200h und registriert als RYT bei der AYA 200h/300h sowie als ERYT 500h und berechtigt Yogalehrer auszubilden.

Im Oktober 2013 habe ich meine Ausbildung zur YOGATHERAPEUTIN (BdfY) abgeschlossen und lasse dieses fantastische Wissen in alle Stunden und Ausbildungen einfließen!

Eine große Ehre erweisen mir seit 10 Jahren auch die Coburger Grundschulen, Realschulen, Gymnasien und die Hochschule, an denen ich als Mentorin für Yoga und Entspannung die Schülerinnen und Schüler begleiten darf.

Voller Freude gebe ich all mein Wissen sehr gerne weiter! Denn YOGA mit all seinen Facetten soll wachsen und viele erreichen!

Yoga zu lehren ist für mich eine Berufung und große Ehre! Meine Mission in jeder Ausbildung ist es, die Freude und das Wissen des Yogas so zu vermitteln, dass jeder seine persönliche Lebensaufgabe, seine eigenen Stärken und mitgebrachten Fähigkeiten mit Leichtigkeit entdecken kann.

Und ich DANKE allen bisherigen YogaAzubis für ihr Vertrauen und die Begeisterung!

Ihr findet mich im Yogastudio, auf Yogaretreats, auf Yogakonferenzen, in Ausbildungen bei wunderbaren Yogakollegen und vorallen Dingen jeden Mittag am Esstisch mit meinen beiden wundervollen Söhnen und meinem einzigartigen Mann!